Berlin

Berlin - The place to be!

An einem sonnigen Wochenende im März, zog es uns in unsere schöne Hauptstadt. Neben den Klassikern, die wir am ersten Tag selbst abschlenderten, wollten wir einfach mehr vom echten Berlin sehen. Entgegen der gängigen Sightseeing Rundgänge, entschieden wir uns also zu einer alternativen Tour. Bei Alternative Berlin wurden wir fündig und tauchten in einer vierstündigen, englischsprachigen Tour in die alternative Straßenkunstszene Berlins ab.  Beeindruckend, interessant und eine tolle Alternative zu den Standard Touri Führungen.